Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik

Qualitätspolitik


Die  Beherrschung der Prozesse sowie die Einhaltung aller Vorgaben zur Erreichung der geforderten Qualität sind die wichtigsten Grundlagen um die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten. Damit wir unseren hohen Qualitäts-Standard halten können werden die beschlossenen Massnahmen konsequent umgesetzt und überwacht.

Durch eine kontinuierliche Kommunikation der „Q-Lage“ auf allen Stufen sowie durch  kontinuierliche Aus- und Weiterbildung stellen wir sicher, dass die gesteckten Ziele erreicht werden können (Zielsetzungsprozess).

Wir verpflichten uns:

  • Arbeiten ordnungsgemäss und fachgerecht nach Ihren Anforderungen zu erfüllen
  • unser Qualitätsmanagementsystem fortlaufend zu verbessern und weiterzuentwickeln
  • Unsere Mitarbeiter laufend und stufengerecht aus- und weiterzubilden

 

 

Umweltpolitik


Eine offene Kommunikation über die Belange des Umweltschutzes und die Sicherheit erachten wir als unternehmerische Aufgabe und als unsere Pflicht. Das Vertrauen der Öffentlichkeit erreichen wir vor allem durch die persönliche Kommunikation und aufgrund des tatsächlichen Verhaltens unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie insbesondere des Kaders.

Die ökologische Verantwortung wird stufengerecht übertragen und durch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im eigenen Zuständigkeitsbereich wahrgenommen.

Wir informieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die ökologischen Problemstellungen, motivieren zu umweltbewusstem Denken und Handeln und integrieren die Ökologie in unsere Aus- bzw. Weiterbildungsmassnahmen.

Das umweltbewusste Handeln bei der täglichen Arbeit ist Teil der Mitarbeiterbeurteilung.

Durch regelmässige Analysen beurteilen wir laufend Prozesse und Tätigkeiten, welche einen Einfluss auf das Umweltmanagement haben.

Wir verpflichten uns:

  • zum Schutz der Umwelt, einschliesslich dem Verhindern von Umweltbelastungen
  • bindende Verpflichtungen (Gesetze und Vorschriften) zu erfüllen
  • unser Umweltmanagementsystem fortlaufend zu verbessern um die Umweltleistungen zu verbessern
  • Unsere Mitarbeiter laufend und stufengerecht aus- und weiterzubilden
  • Unsere Anlagen und Maschinen regelmässig zu warten und zu unterhalten um Ausfälle oder Zwischenfälle mit Umweltauswirkungen zu verhindern

 

 

Arbeitssicherheitspolitik


Ziel unseres Unternehmens ist es, Betriebsunfälle, Berufskrankheiten und -bedingte Gesundheitsprobleme durch geeignete Massnahmen zu vermeiden und im Ernstfall schnell und richtig zu handeln. Die Verantwortung für die Arbeitssicherheit der Arbeitnehmer liegt primär bei der Geschäftsleitung und den Vorgesetzten.

Die Vorgesetzten aller Stufen kennen alle in ihrem Verantwortungsbereich vorhandenen Gefahren und erforderlichen Schutzmassnahmen. Sie instruieren und kontrollieren ihre Mitarbeiter bezüglich der notwendigen Massnahmen zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Der wichtigste Grundsatz lautet: Ist die Sicherheit der Arbeitnehmer nicht mehr gewährleistet, so stellen wir die Arbeit bis zur Behebung des Schadens oder des Mangels ein. Auf die bei der Arbeit vorhandenen Gefahren wird mittels Kennzeichen und Weisungen klar und deutlich hingewiesen.

Durch regelmässige Aus- und Weiterbildungen, sowie auch durch regelmässige Wartungen und Instandhaltungen der Anlagen und Maschinen stellen wir sicher, dass alles Mögliche unternommen wird um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen.

Kontaktieren Sie uns